Informationen über neue Industrie PC-Modelle

Erweiterbarer Box PC mit Skylake CPU


COMP-MALL bietet mit dem Modell ECN-360-ULT3 einen flexibel erweiterbaren embedded Box-PC bei dem mittels spezieller mPCIe-basierenden E-Window-Module das Grundsystem den Projektanforderungen angepasst werden kann. An der Vorder- und Rückseite sind jeweils Aussparungen für ein E-Window Modul vorhanden. Die E-Window Module erweitern den embedded Box-PC, Modell ECN-360-ULT3, mit 3G, COM, GPIO, GbE LAN, CCLink, Profibus oder EtherCAT-Schnittstellen. Es können eigene oder am Markt erhältliche mPCIe-Module verwendet werden.

Das Grundsystem ist mit on-board Intel® Skylake CoreTM i5-6300U- oder Celeron® 3855U-Prozessor mit bis zu 32GB DDR4 Arbeitsspeicher lieferbar. Mit zwei 2,5“ SATA 6Gb/s HDD/SSD-Laufwerkschächten und als Option WLAN 802.11b/g/n bietet das System einen hohen Datendurchsatz. Der lüfterfreie Box-PC verfügt über umfangreiche E/A Schnittstellen: zwei Gigabyte Ethernet-Schnittstellen, vier USB 3.0, drei serielle Ports, 4+4 digitale E/A und Audio erlauben die einfache Verbindung zu externen Geräten. Einer der PCIe mini Card-Stecker bietet zur Funktionalitätsabrundung noch mSATA und einen SIM-Kartenhalter. Den programmierbaren Neustart erlaubt ein Watchdog Timer zwischen 1 – 255 s. Zwei unabhängige HDMI-Displayausgänge in 4K UHD Auflösung ermöglichen die Visualisierung von Automations- und Bildverarbeitungsanwendungen in bester Bildqualität.
Die Versorgungsspannung beträgt 12 VDC (9-36 VDC optional). Das Modell ECN-360A-ULT3 wird mit Befestigungswinkel geliefert und lässt sich auch dank VESA 100 vielseitig montieren. Der Temperaturbereich geht von -20°C bis 60°C. COMP-MALL bietet ergänzende Produkte zu diesem Embedded-PC, wie industrielle Displays in den Größen von 6,5“ bis 46“ und LKM-Einschübe ebenfalls an.